A crush on copper, coral, pastels... and a little DIY



So ist es jedes Jahr: zuerst brauche ich unbedingt das Haus voller Tulpen, Zwiebeln und Frühblühern, dann erwischt mich der Frühlingsfarbenvirus. So auch dieses Jahr. Infiziert wurde ich diesmal im herrlich frisch dekorierten Bolia Store, der letzte Woche in Mitte Eröffnung feierte. Es gab viele hübsche Sachen in koralle, kräftigem mintgrün, softem Rosa. Ich kaufte ein
großes korallefarbenes Tablett, um mir ein bisschen was von der tollen Farbigkeit mit nach Hause zu nehmen.

Denn da gab es bisher gar nichts Derartiges, glaubte ich zumindest. Bis sich mein Unterbewußtsein verselbständigte und mir immer wieder neue frühlingsfarbene Kleinigkeiten in Erinnerung rief, die sich schon in meinem Besitz befanden: zwei pinke Vasen von Ikea, ein kleines Notizheft, ein Tine K Kuli, ne Rolle Masking Tape, ich plünderte sogar den Obstkorb und stibitzte den Granatapfel ;) ... dazu frische Blumen aus der gleichen Farbfamilie, die Kupfervase dazu, passt perfekt! Eine neue Liebe geboren: Kupfer-Koralle-Pastell, mein Ding dieses Frühjahr.





Ausserdem seht ihr auf den Fotos noch die tollen sechseckigen Kupferspiegel von Ikea, die ich ursprünglich für den Flur gekauft hatte... bevor sie da landen, dekoriere ich sie aber erst einmal als kleine Untersetzer. Mag ich total.

Und ein bisschen was musste auch noch an die Wand. Also habe ich mir im Baumarkt ein paar Farbkärtchen mitgenommen, zugeschnitten, zu Dreiecken geknickt und mit der Nähmaschine aneinander genäht. Ehrlich gesagt hatte ich ein bisschen Respekt, ob das mit der Nähmaschine und dem Papier auch wirklich funktioniert, und es hat! Prima sogar! ;-)



 


Damit ist das Wohnzimmer jetzt startklar für den Frühling. Und wie macht ihr es euch gerade hübsch?

Einen schönen Sonntag,
Christine





Korallfarbenes Tablett: Bolia; Kupfervase: Ting; Notizheft: Paperways; Kuli: Tine K; pinkfarbene Vasen , achteckiger Honefoss Kupferspiegel und PS Couchtisch: Ikea; schwarzer Beistelltisch: Hay DLM; Pouf: Mömax


------------------------------------------------

Same procedure as every year: first I have a huge longing to fill our home with tulips and bulbs, then I feel the urge to decorate everything in spring pastels. This year it caught me at Bolia's store opening in Mitte, which was decorated so nicely in soft spring powder tones and vibrant coral. I came home with a new tray, just to transport a bit of the colors I've seen there to my home. I thought it would be the only pop of colour but then my mind wandered off and reminded me of the several accessoires I already had, ready to join the little 'Let's decorate everything in spring colors, yay!' party going on in the living room. First, there was this coral tray, two pink Ikea vases, then came the notebook, a pen, the copper vase with fresh flowers, even a pomegranate... and a new love was born: copper, pastels, coral - definitely my color code this spring.

Besides, I diverted the hexagonal Ikea copper mirrors from its intended use as hallway pieces for now and decorate them as mini trays. Love them!




So far, so good but then the wall was missing a color accent, too. When I passed the beautiful color sample cards in my DIY store I knew they were the solution. I love in how many colors they come, I can never resist taking a few! ;-) Back home, I cut them to square size, folded them, and sew them together as a little chain of arrowheads. I had always been a little timid to try sewing paper in the sewing machine, I couldn't believe you could, actually, sew paper. Well, I finally tried it and it's super easy! :-)

Hope you're all enjoying a relaxing Sunday, see you soon, 
Christine


10 comments :

  1. Hallo liebe Christine!
    Ich hätte gar nicht gedacht, dass diese Farben so gut harmonieren... das sieht wirklich sehr schön aus! Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!
    Fröhliche Grüße,
    Nadine

    ReplyDelete
  2. Ich genieße und genieße und genieße...Deine herrliche
    Farbwahl! Nicht aufdringlich, aber eine wohltuende Leichtigkeit,
    die die Sinne strahlen lässt!
    Wie sich Eins zum Anderen fügt, stilsicher & bezaubernd.
    Die Farbkärtchen wurden einer fantastischen Zweckentfremdung
    unterzogen...ich bin begeistert und bleib noch ein bisschen!
    Vielleicht kommt mir noch eine Eingebung für unser zu Hause...
    noch ist es recht schlicht in der Farbwahl gehalten (Holz & weiss)...
    aber wer weiß ;-)
    Liebste Grüße zu Dir, liebe Christine, Steffi

    ReplyDelete
  3. Liebe Christine,
    deine kupfer-koralle-pastell Kombination sieht toll aus !! Und ich finde es faszinierend, wie unterschiedlich die Bloggerinnen ihre Frühlingsfarben finden. Jede Farbfamilie für sich hat was, hauptsache es hält sich im Farbkreis die Waage.
    Wunderschön und ich bin schon neugierig, was sich noch im Laufe des Frühlings dazu gesellt ;o)
    <3liche Grüße von Renate

    ReplyDelete
  4. ...wunderschöne Farben..!!
    Lieben Gruß
    Anja

    ReplyDelete
  5. Sehr frische Gute-Laune-Kombi diese Farben - sieht prima aus! Dein Blog und Deine Fotos gefallen mir sehr gut. Werde ab jetzt regelmäßig vorbeischauen!

    Liebe Grüße, Sandra

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das freut mich aber!! Bist herzlich willkommen! :-)

      Liebe Grüße, Christine

      Delete
  6. Jetzt brauch ich definitiv Frühling. Ich freu mich schon auf Puder und Coral :)
    Der Kupfer passt ganz ausgezeichnet dazu..
    ♥ Sarah

    ReplyDelete
  7. Wunderschöne Farbkombi, liebe ich auch sehr... Dann kann der FRühling ja kommen!

    ReplyDelete
  8. Liebe Christine, ich liebe diese Farben! Dein Wohnzimmer sieht toll aus. Ich habe gerade mit fast den gleichen Faben bei mir Zuhause dekoriert. Hier stehen seit gestern frische Blumen in sämtlichen Pinktönen und ein paar andere Accesoires :-) Tolle Idee mit der Girlande. Mehr davon :-)
    Alles Liebe,
    Lise

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön für dein Kompliment, liebe Lise :-) Blumen sind wirklich DIE Frühlingsboten. Zu keiner Jahreszeit kaufe ich mehr davon als jetzt :-)

      Liebe Grüße, Christine

      Delete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...